The Division

Spielablauf durch Wetter und Tageszeit beeinflusst

Ubisofts kommendes Action-Onlinespiel „The Division“ wird nicht nur vom Spielverhalten anderer Spieler abhängig sein. Wie Director Ryan Barnard von Ubisoft in der neuesten Ausgabe der Games Master erklärt, soll sich das Gameplay je nach Wetterlage und Tageszeit ändern.

Screenshot

„Stell Dir vor es ist früher Morgen, und das Wetter ist klar. Du befindest Dich in einem Gebiet mit Feinden und musst sehr vorsichtig durch die Straßen gehen, wenn Du sie nicht auf Dich aufmerksam machen willst", erklärt Barnard. „Sie können Dich nämlich leicht entdecken und schon von weitem hören. Aber wenn ein Schneesturm tobt, kannst Du Dich viel freier in dem Bereich bewegen und ihnen unbemerkt viel näher kommen. Wetter und Tageszeit verändern Deine Strategie und die Geschwindigkeit, mit der Du Dich fortbewegen kannst. Du musst lernen, Dich in der Umgebung zurechtzufinden und mit den Gegebenheiten klarzukommen.“

„The Division“ soll im November 2014 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erscheinen und wird in einer Welt spielen, die dem Untergang nahe ist. Nur eine Gruppe von geheimen Soldaten kann die Ordnung von New York aufrecht erhalten.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Review zu Tomb Raider - The Definitive Edition.

News Katja Wernicke