The Division

Es gibt einen direkten Gegenspieler

Wie üblich bei den Spielen inspiriert von Autor Tom Clancy wird es wohl auch in "The Division" einen direkten Gegenspieler im Spiel geben. Doch genaue Infos dazu gibt es leider noch nicht.

Screenshot

In "The Division" kämpfen die Menschen gegen eine tödliche Pandemie. Als Spieler hilft man dabei den Kranken und kämpft gegen plündernde Banden. Es soll aber wohl auch einen großen Hauptfeind geben, ähnlich der Umbrella Corporation aus "Resident Evil", wie der Director Ryan Barnard im Interview angedeutet hat.

"In jedem Spiel, und ganz besonders in den Tom Clancy-Spielen, gibt es Bösewichte. Deshalb könnte es vielleicht auch hier einen richtig fiesen Hauptwidersacher geben, der hinter all dem steckt. Aber ich werde jetzt nichts weiter verraten," so Ryan Barnard in der aktuellen Ausgabe des britischen Official PlayStation Magazine. Weitere Details nannte er nicht.

Das Shooter-Rollenspiel "The Division" wird im Jahr 2014 für die Xbox One, die PlayStation 4 sowie den PC erscheinen.

News Sierra