The Division erfolgreichstes Spiel des Jahres

Ubisoft nennt weitere Zahlen

Laut Ubisoft ist "The Division", obwohl es auch viel Kritiken einstecken muss, das bisher am häufigsten Verkaufte Spiel des Jahres 2016.

Screenshot

Auf Basis der Daten von NPD und GfK hat Ubisoft bestätigt, dass der August 2016 der sechste Monat in Folge war, an dem Ubisoft die meisten Spiele in den USA, Kanada, Europa und Australien verkaufen konnte. In den USA hat Ubisoft einen Marktanteil von 16 Prozent, gefolgt von Europa mit 14,9 Prozent und jeweils 13 Prozent in Australien sowie Kanada.

"The Division" ist das bisher bestverkaufte Spiel des Jahres 2016. "Rainbow Six Siege" war im August 2016 immer noch in den Top-10 der US-Verkäufe, während sich "Far Cry Primal" in den Top-10 der Verkäufe des Jahres 2016 befindet. Seit dem "Skull Rain"-Update hat sich die aktive Spielerzahl von "Rainbow Six Siege" zudem um 40 Prozent erhöht.

News Michael Sosinka