Server von The Division heute offline

Bug wird behoben

Ubisoft will heute einen weiteren Bug in "The Division" beheben. Deswegen werden die Server wegen Wartungsarbeiten offline gehen.

Screenshot

Ubisoft hat bestätigt, dass heute (27. Mai 2016) erneut Wartungsarbeiten an den Servern von "The Division" durchgeführt werden. Deswegen wird das Spiel ab 11 Uhr für zirka zwei Stunden offline sein. Bereits am gestrigen Donnerstag wurden die Server des Multiplayer-Shooters gewartet.

Ubisoft macht das jedoch nicht ohne Grund, denn heute soll ein unschöner Bug entfernt werden. Es geht darum, dass Spieler bisher in der Lage waren, Belohnungen für High-Value-Target-Bosse zu bekommen, obwohl die Mission gescheitert ist. Weitere Bugfixes werden anscheinend nicht durchgeführt.

News Michael Sosinka