Rucksack-Bug in The Division wird behoben

Mit Update 1.1

Ubisoft wird den Rucksack-Bug in "The Division" zwar beheben, aber darauf müssen betroffene Spieler leider noch bis zur nächsten Woche warten.

Screenshot

Seit einiger Zeit haben die Spieler von "The Division" mit einem schlimmen Bug zu kämpfen. Wenn man nämlich einen hochwertigen Rucksack herstellt, kann es passieren, dass man danach aus dem Game ausgeschlossen wird und sich nicht mehr einloggen kann. Es hat ein wenig gedauert, aber Ubisoft hat den Grund für den Fehler gefunden.

Leider wird der Bugfix erst mit dem Update 1.1 ausgeliefert, das am 12. April 2016 für "The Division" erscheinen soll. "Da die Fehlerbehebung einen Client-Patch benötigt, können wir es nicht vorher veröffentlichen," so Ubisoft zu der längeren Wartezeit. Bis dahin können betroffene Gamer ihren beschädigten Spielstand leider nicht weiter nutzen.

News Michael Sosinka