Heute Wartungsarbeiten an den Servern von The Division

Fehler werden behoben

Heute finden wieder Wartungsarbeiten an den Servern von "The Division" statt. Danach wird ein Update zur Verfügung stehen.

Screenshot

Am heutigen Dienstag (12. Juli 2016) werden zwischen 9 und 12 Uhr die Server von "The Division" gewartet. Diese Wartungsarbeiten überschneiden sich mit einer globalen Ubisoft-Wartungsarbeit zwischen 10 und 14 Uhr. Dabei gehen die Server vieler Ubisoft-Titel vom Netz. Dies bedeutet, dass manche Dienste, inklusive "The Division", für eine zusätzliche Zeit nicht erreichbar sein könnten. Nach der Server-Wartung wird für "The Division" ein neues Update mit Fehlerbehebungen bereit stehen.

Liste der Änderungen:

  • Reduzierung des Grundschadens aller G36 Sturmgewehre um 15%.
  • Fehler behoben, bei dem Talente benannter Waffen nicht kalibriert werden konnten.
  • Fehler behoben, bei dem die Karte von manchen Spielern nicht geöffnet werden konnte.
  • Fehler behoben, bei dem die Missions UI nicht mehr funktionierte, wenn man den Evakuierungspunkt nutzte, bevor die neue Ziel-Benachrichtigung erschien.
  • Fehler behoben, bei dem der AlphaBridge Handschuhe ein paar ihrer Attribute fehlten. Achtung: Diese Änderung wirkt sich auf alle Attribute existierender AlphaBridge Handschuhe aus. Diese werden neu zugeteilt.
  • Fehler behoben, bei dem die Spielmusik komplett stoppte, wenn man sich abmeldete während man sich in einer Incursion befand.
  • Fehler behoben, bei dem das Rekalibrieren eines Talents auf der PP-19 Maschinenpistole kein freies Talent liefern würde.
  • Fehler behoben, bei dem der Sentry Gear Set bonus fehlerhaft angewendet wurde, wenn man die Schrotflinte Showstopper nutzte.
  • Fehler behoben, bei dem eine Signatur Fähigkeit dazu führen konnte, dass der visuelle Effekt auf alle Spieler angewendet wurde (nicht nur auf die Gruppenmitglieder).
  • Fehler behoben, bei dem Waffentalente ins unendliche multipliziert wurden, während man den AlphaBridge Gear Set 4-piece Bonus nutzte.
  • Fehler behoben, bei dem das Rekalibrieren eines Waffentalents einen zufälligen Bonus liefern würde, anstatt des in der UI ausgewählten.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler starben wenn sie zu gewissen Missionen zurückkehrten, nachdem sie in einem Safe House spawnten.
  • Fehler behoben, bei dem Spieler mehrere Verbrauchsgüter zur gleichen Zeit nutzten konnten.
News Michael Sosinka