Plants vs Zombies 2: It's about Time

Neue Details zu Garden Warfare

Während der EA-Pressekonferenz auf der diesjährigen gamescom 2013 beschäftigt sich Electronic Arts auch mit dem PopCap-Games-Titel "Plants vs. Zombies", der mit"Garden Warfare" einen neuen Ableger spendiert bekommt.

ScreenshotWie angekündigt soll das Spiel für eine Weile exklusiv auf der Xbox One verfügbar sein und wird anschließend auch für die weiteren Plattformen veröffentlicht. Dabei handelt es sich um eine PC-Version und eine Fassung (neben der Xbox One) für die Xbox 360, PlayStation 3 und PlayStation 4.

Auf der Xbox One wird euch "Plants vs. Zombies: Garden Warfare" ab Frühjahr 2013 zur Verfügung stehen und kann ab sofort vorbestellt werden. Dabei müsst ihr um die 40 Euro blechen. Umgerechnet sind dies knapp 50 Schweizer Franken.

Euch erwartet auf der Xbox One der exklusive Boss-Modus. Diesen gibt es NUR auf der Xbox One. Es handelt sich dabei um einen asynchronen Mehrspieler-Modus, da ihr hier auch auf euer Tablet zugreifen könnt. Wie das funktioniert? Beispielsweise indem ihr Bomben durch SmartGlass- und Kinect-Unterstützung werft. Das Ganze soll aus der Top-Down-Perspektive geschehen.

Nachfolger zu "Plants VS Zombies". Erscheint zunächst nur für Apples iOS-Geräte.

News Sharlet