Need for Speed: Rivals

Kündigt EA morgen neues Need for Speed an?

Morgen könnte EA einen neuen Seriem-Ableger von "Need for Speed" ankündigen. Den Hinweis dafür bietet der Twitter-Kanal der langjährigen Rennspiel-Reihe. Dementsprechend soll am 19. Februar etwas Besonders enthüllt werden.

Screenshot

Für den 19. Februar scheint EA eine besondere Ankündigung für "Need for Speed" vorzubereiten. Denn auf dem offiziellen Twitter-Kanal der Rennspiel-Serie heißt es: "Wenn du es träumst, kannst du es tun. -  Walt Disney. Was haben wir uns erträumt? Findet es morgen heraus.".

Ob es sich dabei um einen neuen Serien-Ableger von "Need for Speed" handelt? Bestätigt wurde dies zwar nicht, allerdings wäre es nicht undenkbar.

Der aktuelle Serien-Ableger ist "Need for Speed: Rivals". Was das Rennspiel alles unter der Haube hat, erfahrt ihr in unserem Test.

Im Mittelpunkt von Need for Speed Rivals steht All-Drive, ein innovatives, neues Online-Feature, das den Spielern den nahtlosen Übergang vom Einzelspielererlebnis hin zum Spielen mit Freunden ermöglicht und so die Grenze zwischen Einzelspieler- und Mehrspielermodus aufhebt. Freunde können so jederzeit ins aktuelle Spielgeschehen mit einsteigen und dadurch das Rennspielerlebnis individuell verändern.

News DeteHo