Weitere Infos zum Ghosts of Meridian-Update

Neue Inhalte für Halo 5: Guardians

Im April 2016 wird das "Ghosts of Meridian"-Update für "Halo 5: Guardians" erscheinen. 343 Industries liefert jetzt weitere Informationen.

Screenshot

Mit "Ghosts of Meridian" wird 343 Industries im April 2016 das neue Content-Update für "Halo 5: Guardians" veröffentlichen. Jetzt haben die Entwickler einige weitere Details genannt. Das Update kommt mit neuen Waffen, Waffen-Skins, Helmen, Rüstungen, Assassinations, Emblemen, Vehikeln und der Warzone-Map "Skirmish at Darkstar" daher. Eine zweite Karte muss noch enthüllt werden.

Außerdem gibt es Aktualisierungen für die Schmiede sowie den Multiplayer-Modus (Arena und Warzone) zu vermelden. Dazu gehören Balance-Anpassungen an den Waffen und UI-Updates. 343 Industries hat mittlerweile eine Grafik veröffentlicht. Die ist zwar noch unvollständig, aber sie zeigt bereits einige der Inhalte. Dazu gehören das "Dynast Armor Set" sowie das "Mark V Alpha Reflex Armor Set". Zu den Nahkampfwaffen zählt der "Taratarus' Gavel. Der "Hannibal Scorpion" und der "Hannibal Mantis" sind ebenfalls zu sehen.

Nachfolger von "Halo 4". "Halo 5" führt die Geschichte des Master Chiefs fort.

News Michael Sosinka