Warzone Firefight-Beta von Halo 5 verlängert

Mehr Spielzeit

Spieler von "Halo 5: Guardians" dürfen sich freuen, denn die Beta zum kommenden Spielmodus "Warzone Firefight" wurde verlängert.

Screenshot

Die derzeit laufende Beta zum "Halo 5"-Spielmodus "Warzone Firefight" wurde um einen Tag verlängert, wahrscheinlich wegen der Startschwierigkeiten. Sie wird jetzt am 19. April 2016 zu Ende gehen. Außerdem hat 343 Industries bereits das Feedback der Fans gehört. So will man beispielsweise die Spawn-Locations verbessern und das "Defend the Garage"-Ziel soll besser erklärt werden. Da kommt aber noch viel mehr.

In der "Warzone Firefight"-Beta treten Fireteams mit bis zu acht Spielern gegen die KI an, und zwar auf der Warzone-Map "Escape from A.R.C.". In jeder der fünf Runden werden immer schwerere Aufgaben gestellt. Dabei hat man vollen Zugriff auf das REQ-System. Der finale Release von "Warzone Firefight" für "Halo 5: Guardians" erfolgt im Sommer 2016.

Nachfolger von "Halo 4". "Halo 5" führt die Geschichte des Master Chiefs fort.

News Michael Sosinka