Beta von Halo 5 wird nicht verschoben

Startet pünktlich am 29. Dezember 2014

Obwohl 343 Industries noch mit "Halo: The Master Chief Collection" beschäftigt ist, wird die Beta von "Halo 5: Guardians" nicht verschoben, so Microsoft

Screenshot"Halo: The Master Chief Collection" ist mit heftigen Online-Problemen gestartet. Noch heute ist 343 Industries damit beschäftigt, weswegen sogar "Halo: Spartan Strike" auf das kommende Jahr verschoben werden musste. Da liegt die Vermutung nahe, dass auch die Beta von "Halo 5: Guardians" verschoben werden könnte. Ein Sprecher von Microsoft konnte das jedoch nicht bestätigen, die Beta wird pünktlich am 29. Dezember 2014 starten.

"Das Entwickler-Team von Halo 5: Guardians durchläuft gerade die finale Testphase der Multiplayer-Beta, in Vorbereitung auf den offiziellen Launch," so Microsoft. Die Beta wird bis zum 19. Januar 2015 spielbar sein, wobei der Download 10,27 GB wiegen soll. "Halo 5: Guardians" wird im Jahr 2015 für die Xbox One erscheinen. Einen genauen Termin haben 343 Industries und Microsoft leider noch nicht genannt.

Nachfolger von "Halo 4". "Halo 5" führt die Geschichte des Master Chiefs fort.

News Michael Sosinka