Wolfenstein: The New Order nicht für Switch geplant

Nintendo-Fans müssen mit Teil 2 beginnen

Wie es aussieht, gibt es momentan keine Pläne, "Wolfenstein: The New Order" und "Wolfenstein: The Old Blood" für die Switch zu veröffentlichen.

Screenshot

"Wolfenstein 2: The New Colossus" wird am 29. Juni 2018 für die Switch erscheinen, doch wird vielleicht auch der Vorgänger "Wolfenstein: The New Order" umgesetzt? Laut Adam Creighton, dem Chef von Panic Button, das für die Portierung von Teil 2 verantwortlich ist, gibt es derzeit keine Pläne, "Wolfenstein: The New Order" oder "Wolfenstein: The Old Blood" für die Switch zu veröffentlichen.

"Derzeit nicht. Nicht, dass ich wüsste, aber Bethesda hat vielleicht andere Pläne. Und wir bei Panic Button sind für alles offen," so Adam Creighton, der ausserdem bestätigte, dass "Wolfenstein 2: The New Colossus" auf Switch ohne DLCs ausgeliefert wird. "Im Moment veröffentlichen wir das Basisspiel. Bethesda wird sich ansehen, wie die Reaktion auf dem Markt ist, was die Leute wollen."

Nachfolge-Spiel zum Remake der "Wolfenstein"-Serie. Erneut schlüpft der Spieler in die Rolle von B.J. Blaszkowic.

News Michael Sosinka