Ride to Hell: Retribution

So rockig klingt das Spiel

Weniges passt wohl besser zum Sound von dröhnenden Motoren wie schwere E-Gitarren! Der Publisher Deep Silver veröffentlichte gestern nähere Details zum Soundtrack.

Die Titelmelodie ist der Track “Pressure and Time”, komponiert und gespielt von Rival Sons, den Gewinnern des Breakthrough Artist Award bei der letztjährigen Classic Rock Awards-Show in London. Zusammen mit den 27 weiteren Stücken verleiht der Soundtrack dem Spiel die gewisse Rock’n’Roll-Atmosphäre: Komponiert wurde das Ganze vom Team von Pitstop Production, die jeden Song mit echten Instrumente eingespielt haben, um die Spieler auf das Biker-Abenteuer einzustimmen.

Der Soundtrack kann über Sumthing Else Music Works unter www.sumthing.com/p/ride-to-hell-retribution/ zum Preis von 9,99 Dollar (Sorry, der CHF-Preis ist uns leider nicht bekannt) vorbestellt werden.

News Roger