The Evil Within

Video zeigt die Entstehung der gruseligen Soundeffekte

Was oftmals in Spielen unterschätzt wird, ist die Wichtigkeit der musikalischen Untermalung des Spielgeschehens. Dazu gehören selbstverständlich auch Soundeffekte. Handelt es sich dann auch noch um ein Horror-Spiel, werden diese Effekte immens wichtig.

Das gilt selbstverständlich auch für „The Evil Within“, denn fehlt es an den richtigen Soundeffekten, verliert ein solches Spiel sehr schnell seinen Horror.  

Nun wurde ein Video veröffentlicht, dass uns hinter die Kulissen dieser Soundeffekte führt und uns zeigt, mit welchen oftmals einfachen Mitteln gearbeitet wird.  

Im Video zu sehen ist dabei Masahiro Izumi, seines Zeichens Sound-Designer bei „The Evil Within“, bei seiner Arbeit. Auch gewährt uns das Video einen Einblick über die verschiedenen Schritte, bis schlussendlich der Soundeffekt im fertigen Spiel landet.  

„The Evil Within“ erscheint bei uns am 14. Oktober 2014 für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC. 

 

“The Evil Within” wird von “Resident Evil” Schöpfer Shinji Mikami und seinem Studio Tango Gameworks entwickelt.

News Daniel