Castle of Illusion

Banjoo-Kazooie Komponist liefert die Musik

Für das Remake des Sega-Klassikers "Castle of Illusion" haben die Macher jemanden ganz Besonderes für das Projekt gewonnen. Niemand geringeres als Grant Kirkhope liefert die Musik für das Spiel um Disneys Mickey Mouse.

ScreenshotGrant Kirkhope ist in der Videospiel-Branche kein unbeschriebenes Blatt. Bereits seit den frühen 90er Jahren ist er für diverse Unternehmen als Komponist tätigt. Die Anfänge seiner Karriere verbrachte er beim englischen Entwickler Rare. Für das Unternehmen war er unter anderem an dem Sound zu "007: Goldeneye" und "Perfect Dark" beteiligt. Seine bekannteste und erste Solo-Arbeit war die Musik zum Nintendo-64-Klassiker "Banjoo-Kazooie".

"Castle of Illusion HD Starring Mickey Mouse" erscheint kommenden Sommer für Xbox Live Arcade, PlayStation Network und Steam. 

Ursprünglich ein Plattformer für das Sega Megadrive. Erscheint nun als 3D-Remake für die PlayStation 3 und Xbox 360.

News Flo