Batman: Arkham Origins

Zusatzinhalt vor Patch

"Batman: Arkham Origins" ist kein hundertprozentig fehlerfreies Spiel. Patches wären für diverse Fehler nötig. Doch die Entwickler setzen ihre Prioritäten. Derzeit arbeitet das Team hart an einem Zusatzinhalt und schiebt notwendige Patches auf die lange Bank.

Screenshot

Bereits in diversen Foren häufen sich Meldungen, dass es verschiedene Fehler in Batmans aktuellem Abenteuer gibt. 

Nun hat auch der Entwickler dazu Stellung bezogen. Er lässt aber verkünden, dass es aktuell keine Pläne für Patches gibt. Derzeit steht der DLC, der die Geschichte mit Batman erweitert, im Vordergrund.

Die Entwickler sammeln aber die Hinweise auf Fehler. Was daraus wird ist aber unklar, denn so lange ihr in der Geschichte voran kommt und es dort nicht stockt, so lange stehen die Chancen auf einen Patch gering.

Nachfolger zu "Batman: Arkham City".

News Sierra