Batman: Arkham Origins

Neuer Entwickler am Start

Erst gestern wurde durch GameInformer enthüllt, dass es noch in diesem Jahr einen weiteren Ableger der "Batman: Arkham"-Reihe geben wird. Dieser kommt jedoch nicht vom ursprünglich angenommen Entwickler Rocksteady.

ScreenshotAls neue Macher fungieren die Entwickler von Warner Bros. Games Montreal. Diese möchten mit "Batman: Arkham Origins" die Spieler eine neue und bis dato relativ unerfahrene Seite von Batman zeigen. Zwar hat der Flattermann bereits zahlreiche Abenteuer erlebt, doch gehören die acht Assassinen zu einem gänzlich anderen Kaliber als der Pinguin oder Catwoman. Das Spiel selbst erscheint bereits am 25. Oktober 2013 für PlayStation 3, Xbox 360, Nintendo Wii U und PC. 

Nachfolger zu "Batman: Arkham City".

News Flo