Hearthstone: Die Forscherliga enthüllt

Eine neue Erweiterung

Blizzard Entertainment hat auf der BlizzCon 2015 die Erweiterung "Hearthstone: Die Forscherliga" angekündigt. Es geht bereits in der nächsten Woche los.

Blizzard Entertainment hat auf der BlizzCon 2015 ein neue Erweiterung zu "Hearthstone: Heroes of Warcraft" angekündigt. In "Hearthstone: Die Forscherliga" macht ihr euch mit dem berühmten Schatzsucher Brann Bronzebart und seiner abenteuerlustigen Truppe furchtloser Archäologen auf die Suche nach den Teilen des Stabs des Ursprungs. An Bord sind natürlich neue Karten, aber nachfolgend lest ihr ohnehin die genaue Aufzählung der Inhalte.

Das bietet Hearthstone: Die Forscherliga

  • Neue Karten: Im Forscherliga-Abenteuer könnt ihr vier Flügel voller teuflischer Bosse, ausgeklügelter Fallen und uralter Geheimnisse entdecken. Wenn ihr das erste Mal einen Boss bezwingt oder eine Begegnung abschließt, erhaltet ihr als Belohnung brandneue Karten für eure Sammlung!
  • Legendär: Wenn ihr alle Herausforderungen eines Flügels zum ersten Mal abschließt, werdet ihr mit der legendären Karte dieses Flügels belohnt – zum Beispiel Elise Sternensucher!
  • Klassenherausforderungen: Die Forscherliga umfasst auch neun ganz neue Klassenherausforderungen, bei denen ihr ein vorgegebenes Deck verwenden müsst, um eure Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Wenn es euch gelingt, gehören die neuen Klassenkarten euch.
  • Neue Spielbretter: Neue Schauplätze lassen euch ganz tief in das Abenteuer eintauchen!
  • Lernt die Liga kennen: Freundet euch mit dem berühmten Forscher und furchtlosen Zwergenhistoriker Brann Bronzebart und den anderen Mitgliedern der Forscherliga an: der unerschrockene Schatzsucher Reno Jackson, die geniale Nachtelfengelehrte Elise Sternensucher und der Murloc-Abenteurer und Gentleman (oder eher Gentlefish?) Sir Finley Mrrgglton!
  • Neues Schlüsselwort: Die Forscherliga führt das neue Schlüsselwort „Entdecken“ ein, mit dem ihr selbst ein paar Ausgrabungen vornehmen könnt! Diese Mechanik bietet euch die Möglichkeit, Karten auszugraben und euch diejenige auszusuchen, die ihr gerade am meisten benötigt.
  • Heroischer Modus: Wenn euch der Sinn nach einer Herausforderung steht, könnt ihr jede abgeschlossene Mission anschließend im heroischen Modus in Angriff nehmen. Dieser besonders schwere Spielmodus ist für Spieler gedacht, die ihr Köpfchen im Kampf gegen unglaublich mächtige Gegner beweisen wollen. Bringt euer bestes Deck und eine ordentliche Portion Hirnschmalz mit.

Der erste Teil der Erweiterung wird am 13. November 2015 für PC, Mac, iOS und Android erscheinen. Insgesamt werden im wöchentlichen Takt vier Gebiete veröffentlicht.

News Michael Sosinka