Neue Features für Hearthstone bestätigt

Freundesherausforderungen & mehr

Michael Sosinka

Blizzard Entertainment hat für "Hearthstone" neue Features bestätigt. Es geht um Freundesherausforderungen und den Deckimport.

Blizzard Entertainment hat angekündigt, dass das kommende Update von "Hearthstone" neue Features bieten wird. Mit dem neuen Update kann man Quests in Freundesherausforderungen abschliessen. Dazu heisst es: "Schickt einfach eine Freundesherausforderung an Spieler eurer Freundesliste und lasst euch für beinahe jede Quest, die ihr erhalten könnt, belohnen. Letztes Jahr konnten Spieler in 'Fehde unter Freunden!' Quests abschliessen, wenn sie mit Freunden spielten. Zu diesem Event gab es ungemein viel positives Feedback und viele von euch haben uns gebeten, 'Fehde unter Freunden!' öfter zu veranstalten. Das war eine richtig gute Idee, also sind wir noch einen Schritt weiter gegangen!"

Die Entwickler ergänzen: "Es gibt aber einige Einschränkungen. Zum Beispiel ist diese Option nicht für Quests verfügbar, die in Freundesherausforderungen nicht abgeschlossen werden können. Dazu zählen Quests, in denen ihr gegen den Gastwirt spielen oder ein Spiel beobachten müsst. Die meisten anderen Quests können aber in der Freundesherausforderung abgeschlossen werden. Ihr habt also noch einen weiteren Grund, Gegner nach einem Spiel zu befreunden, abgesehen davon, ihnen Komplimente zu schicken."

Mithilfe des Deckimports können zudem ganz einfach Decklisten kopiert und geteilt werden. "So müsst ihr nie wieder Bildschirmfotos von Decklisten machen oder umständlich auf eine Website starren, während ihr Karte für Karte ein Deck nachbaut. Eine neue Deckliste auszuprobieren - und mit der Welt zu teilen - wird bald mit wenigen Klicks möglich sein," meint Blizzard Entertainment. Auf der offiziellen Seite steht genau, wie das geht.