Transistor über eine Million Mal verkauft

Bastion schlägt sich ebenfalls sehr gut

Supergiant Games freut sich zum Jahreswechsel, dass sich das isometrische Action-Rollenspiel "Transistor" über eine Million Mal verkaufen konnte.

Screenshot

Wie Supergiant Games bestätigt hat, hat sich das Action-Rollenspiel "Transistor" mittlerweile über eine Million Mal verkauft. "Transistor" ist für den PC/Mac die PlayStation 4 und iOS erhältlich. Laut den Daten von SteamSpy hat sich die Steam-Version mit Abstand am besten geschlagen. Über 800.000 Kopien sollen es sein, und das nur über Steam. "Transistor" ist ohne DRM ebenfalls über GOG.com zu haben.

Supergiant Games freut sich ebenfalls, dass "Bastion" bei über drei Millionen verkauften Einheiten liegt. Dieser Titel ist allerdings schon etwas länger verfügbar.

Nachfolge-Spiel zu "Bastion". Der Spieler schlüpft in die rolle einer rothaarigen Kriegerin, die sich in einer modernen Zukunft gegen allerlei Monster und Maschinen zur Wehr setzen muss.

News Michael Sosinka