Pro Evolution Soccer 2014

Konamis Pressemitteilung zum Release

In einem Tag ist es soweit und das neue "Pro Evolution Soccer 2014" erscheint für die aktuellen Konsolen und den PC. Passend zum morgen anstehenden Release gibt es von Koch Media eine Mediemitteilung.

Den Test zu "PES 2014" liefern wir euch bereits heute Nachmittag. Bis dahin viel Spass beim Durchlesen der Pressemeldung:

Das neue PES 2014 baut auf einem komplett überarbeiteten Spielsystem
auf, welches die Basis für neues Gameplay, neue KI und Spielkontrolle
darstellt. Pro Evolution Soccer 2014 erscheint am 19. September 2013 für PS3, Xbox360 und PC in der Schweiz für PC.

"PES 2014" markiert einen Neubeginn für die populäre Fussballserie: Die neue FOX-Engine erlaubt den bislang grössten Schritt innerhalb der Reihe seit ihrer Einführung. Das PES Productions Team analysierte zu diesem Zweck über Jahre hinweg, wie Spiele sich aufbauen, wie das Spieltempo ansteigt und wieder abebbt, um eine neuen Ansatz für Fussball-Simulationen zu entwickeln. Eines der Resultate ist der Entschluss, Kojima Productions renommierte Fox Engine als Herzstück zu nutzen.

Sechs zentrale Bestandteile (M.A.S.S., True Ball Tech, Heart, PES ID, Team Play und Core) machen in ihrer Kombination PES 2014 zu einem neuen Massstab in Sachen Fussball-Simulationen. Diese Features steuern alles: Wie der Spieler einen Ball annimmt und kontrolliert, die Körperlichkeit des Spiels oder auch die Euphorie und Emotion am jeweiligen Spieltag inklusive möglicher Rückschläge, die ein grosses Spiel mit sich bringen kann.

Features

  • Motion Animation Stability System (M.A.S.S.): Die körperliche Auseinandersetzung zwischen Spielern ist ein wesentlicher Bestandteil eines jeden Matches
  • TrueBall Tech: Erstmals in einer Fussball-Simulation zentriertich alles um den Ball: wie dieser sich bewegt, und wie die Spieler mit ihm umgehen
  • Komplett neue Soundeffekte vereinen sich mit einem einzigartigen KI-System zu einer fast schon greifbaren Spiel-Atmosphäre.
  • Doppelt so viele Fussball-Stars werden über individuelle Animationen und KI verfügen
News Roger