Pro Evolution Soccer 2014

In Zukunft mit AFC Champions League

Konami gibt offiziell bekannt, dass das Unternehmen eine Partnerschaft mit der Asian Football Confederation (AFC) eingegangen sei, damit künftige "PES"-Spiele inklusive AFC Champions League erhältlich sein werden.

ScreenshotErstmals soll dies im neuen Ableger "Pro Evolution Soccer 2014" der Fall sein. Hierbei geht es um den Titel der besten Asien-Mannschaft. Dafür steht euch ein eigener Modus zur Verfügung, in dem ihr mit 32 Teilnehmern am Wettbewerb der AFC Champions League teilnehmen könnt.

"Der Erwerb einer so erstklassigen Lizenz wie der AFC Champions League passt perfekt zu unseren ehrgeizigen Plänen mit der Pro-Evolution-Soccer-Serie.", so die Aussage von Shinji Hirano.

Nächster Teil von "Pro Evolution Soccer". Noch immer ist das Spiel der größte Konkurrent von "FIFA", auch wenn das Spiel nach wie vor weniger Lizenzen besitzt.

News Sharlet