Pro Evolution Soccer 2014

Heiße Infos zur neuen Engine

Das Fussball-Spiel "Pro Evolution Soccer 2014" wird mit einer neuen Engine entwickelt und auf den Markt gebracht - nun gibt es die ersten handfesten Informationen dazu.

ScreenshotKonami spricht über die Fox Engine, die für "Pro Evolution Soccer 2014" zum Einsatz kommt. Die Spielmechanik wurde laut des Unternehmens geändert, um den Wettkampf unter den Spielern genauer und detaillierter darzustellen. 

Die Fox Engine soll starke grafische Verbesserungen im Gegensatz zu anderen Engines mitbringen. So haben die Macher von "Pro Evolution Soccer 2014" außerdem an der Physik des Balls und auch an der Kontrolle des Spielers geschraubt.

In den kommenden Wochen soll es weitere Informationen zum neusten Fussball-Spiel der "PES"-Reihe geben. Welche Mannschaft werdet ihr wählen, wenn das Spiel für PC, PlayStation 3, Xbox 360 und auch für die kommende Konsolen-Generation auf den Markt kommt?

Nächster Teil von "Pro Evolution Soccer". Noch immer ist das Spiel der größte Konkurrent von "FIFA", auch wenn das Spiel nach wie vor weniger Lizenzen besitzt.

News Sharlet