Patch für InFamous: Second Son veröffentlicht

Liefert HDR- & PS4-Pro-Support [Update: Mehr Infos]

"InFamous: Second Son" wurde für die PlayStation 4 Pro bereit gemacht. Der Patch steht ab sofort zum Download zur Verfügung.

Screenshot

Sony hat den Patch 1.05 für "InFamous: Second Son" veröffentlicht, der immerhin 3,6 GB gross ist. Auch die Standalone-Erweiterung "InFamous: First Light" wurde aktualisiert. Hier ist der Download mit 2,5 GB etwas kleiner geraten. Doch was bringen die beiden Patches so lange nach dem offiziellen Release?

Die Frage wurde natürlich schon in der Überschrift beantwortet. Geliefert wird ein HDR-Support. Darüber hinaus darf man sich auf die Unterstützung der PlayStation 4 Pro freuen, die allerdings erst am 10. November 2016 auf den Markt kommen wird.

Update: Insomniac Games hat sich im offiziellen PlayStation Blog etwas ausführlicher zu den Verbesserungen geäussert. Schaut einfach mal vorbei. "Schilder, Kaffeetassen, Pfützen, Herbstlaub, diese Welt ist voll von kleinen Details, die entdeckt werden wollen. Mit der höheren Auflösung auf PS4 Pro sind diese Nuancen jetzt noch detaillierter. Ihr könnt Feinheiten auf Ziegeln und Schildern erkennen, die vorher unbemerkt blieben," heisst es.

Es wird ergänzt: "Als wir die Landschaft von Seattle entwarfen, war es unser Ziel, alles vollständig nass erscheinen zu lassen. Das bedeutet, dass sich solche Details in allen Oberflächen spiegeln. Es bedeutete ausserdem eine ganze Menge Specular-Aliasing. Die höhere Auflösung verbessert diesen Aspekt und viele andere Aliasing-Probleme. Und auch wenn ihr keinen 4K-Fernseher besitzt, wird das Bild für euch trotzdem glatter erscheinen, da PS4 Pro für 1080p-TVs herunterskaliert."

Michael Sosinka News