Killzone: Shadow Fall

Fast keine Ladezeiten

In den letzten Tagen berichten wir häufig über "Killzone: Shadow Fall". Die Macher des Spiels schaffen es, vor allem mit äußerst positiven Nachrichten aufzufallen.

ScreenshotAuch heute haben wir wieder eine gute Nachricht für alle zukünftigen Käufer von "Killzone: Shadow Fall". Im Spiel selbst werdet ihr fast keine Ladezeiten haben, nur beim Booten des Shooters wird es einen Ladebildschirm geben.

Danach startet im im Hauptmenü durch. Die ganzen Logos von Entwickler und Publisher fallen hier jedoch weg, denn darauf wurde bewusst verzichtet. 

Das Spiel erscheint pünktlich zum Start der neuen PlayStation von Sony exklusiv für die PS4.

Nachfolger zu "Killzone 3". Entsteht unter der Leitung von Guerilla Games.

News Sharlet