Warframe feiert den dritten Geburtstag

Geschenke und ein massives Update

Digital Extremes feiert drei erfolgreiche Jahre des F2P Shooters "Warframe" mit einem speziellen Geburtstagsgeschenk für Konsolenspieler sowie tonnenweise neuen Inhalten mit dem "Sand des Inaros"“-Update für PlayStation 4 und Xbox One.

Screenshot

Wie ehrt man diese beeindruckenden Erfolge besser, als mit einem Geschenk für die Spieler und einem großen Spiel-Update? Sowohl PlayStation 4- als auch Xbox One-Spieler dürfen sich auf ein Dankeschön in Form einiger kostenloser neuer Waffen freuen, um ihre Loyalität und ihren Einsatz zum Schutz des Universums zu belohnen.

Alle Konsolen-Spieler, die sich bis zum 15. April um 20:00 Uhr in Warframe einloggen, erhalten automatisch die Dex Sybaris, eine Actionwaffe im Lotus-Look, die zwar sehr elegant aber auch ein gnadenloser Scharfrichter ist. Die Spieler erhalten außerdem die Geschenke der vergangenen beiden Geburtstage, die Dex Furis und die Dex Dakra. Jede dieser Waffen ist mit einem Orokin-Beschleuniger ausgerüstet und stellt dem Spieler einen weiteren Waffenslot zur Verfügung.

Ab sofort ist auch die Erweiterung "Sand des Inaros" für die Konsolenversionen verfügbar, welche neue Spielmodi für den Orokin Mond, eine neue Quest, Updates bei den Reaktor-Sabotage-Missionen und vieles mehr enthält. Darunter auch „Inaros“, einen Mumien-ähnlichen Warframe mit klassischem, altägyptischem Flair. Die Tenno können sich der Stärke Inaros als würdig erweisen, wenn sie die neue "Sand des Inaros"-Quest meistern und die einzigartige Warframe-Blaupause freischalten.

News Roger