WildStar

Jede Menge Details zum PvP-Kampf

In einem Online-Rollenspiel gibt es in den meisten Fällen einen PvE-Bereich und einen PvP-Part. Im Fall von "WildStar" lohnt sich der Spieler-gegen-Spieler-Kampf auch für die Fans des PvE-Bereichs.

ScreenshotLead Designerin Jen Gordy verrät, dass sich der PvP-Kampf in "WildStar" auch für die Spieler lohnt, die sich dem PvE-Bereich verschrieben haben. So können PvE-Fans im PvP Erfahrungspunkte sammeln und somit ebenfalls in der Stufe aufsteigen und im Spiel vorankommen.

Wer vor einem gewerteten Arena-Kampf noch ein wenig üben möchte, kann dies ohne Probleme im sogenannten Trainingsmodus erledigen - hier spielt ihr ohne Punkte und könnt in Ruhe eure Taktiken ausprobieren.

Für das Online-Rollenspiel "WildStar" soll es zudem Events auf den PvP-Schlachtfeldern geben. Auch ist die Rede davon, dass es möglicherweise Fahrzeuge ins PvP-Spiel schaffen könnten.

.

News Sharlet