Schlachtfeld Hanamura & Held Genji aus Overwatch in Heroes of the Storm

Neue Videos veröffentlicht

Michael Sosinka

Mit dem Schlachtfeld "Hanamura" und dem Helden Genji schaffen es neue Inhalte aus "Overwatch" in das MOBA "Heroes of the Storm".

Video auf YouTube ansehen

Blizzard Entertainment hat das Schlachtfeld "Hanamura" und den Helden Genji aus "Overwatch" für "Heroes of the Storm" bestätigt. Die Inhalte werden am 25. April 2017 mit dem Update 2.0 erscheinen. Allerdings sind die Karte und der Charakter schon jetzt auf dem öffentlichen Testserver spielbar.

Zu Genji heisst es: "Genji war der jüngste Nachkomme des einflussreichen Shimada-Klans und führte ein sorgenfreies Leben, bis er sich weigerte, in die kriminellen Machenschaften seiner Familie involviert zu werden. Sein eigener Bruder versuchte ihn zu töten, doch Genji überlebte und wurde von Overwatch in einen Cyborg verwandelt. Nun hat er seinen eigenen Weg gefunden und kämpft für das Gute." Auf der offiziellen Seite stehen alle Infos zu seinen Fähigkeiten. Auch über die "Overwatch"-Map "Hanamura" kann man sich entsprechend informieren. Ausserdem dürfen Videos angeschaut werden.

Kartenziele von Hanamura

  • Geschützte Zitadellen: Beide Zitadellen sind durch eine Barriere gegen Angriffe von Helden geschützt. Um zu siegen, muss dein Team eure Fracht begleiten.
  • Begleite die Fracht: Für jedes Team erscheint jeweils eine Fracht. Bleib in der Nähe eurer Fracht, damit sie sich bis zum Ziel bewegt und auf die gegnerische Zitadelle feuert.
  • Vernichtet Forts und Festungen: Zerstört Forts und Festungen, damit Drachen eure nächste Fracht verstärken und sie verheerenden Schaden verursacht.

Video auf YouTube ansehen