An Cyberpunk 2077 arbeiten viele Leute

Schon jetzt mehr als an The Witcher 3

An "The Witcher 3: Wild Hunt" haben nie so viele Leute gearbeitet, wie jetzt schon an "Cyberpunk 2077". CD Projekt investiert viele Ressourcen in das Rollenspiel.

Screenshot

CD Projekt RED konzentriert sich mittlerweile auf die Entwicklung von "Cyberpunk 2077". Wie gross das Rollenspiel ausfallen wird, hat jetzt CD Projekts Katarzyna Szulc angedeutet. Gegenüber Investoren sagte er, dass an "Cyberpunk 2077" derzeit mehr Leute arbeiten, als jemals in der Spitze an "The Witcher 3: Wild Hunt".

Und man muss sagen, dass "The Witcher 3: Wild Hunt" ein ziemlich umfangreiches Projekt mit vielen Mitarbeitern war. CD Projekt hat allerdings schon mehrfach angedeutet, dass "Cyberpunk 2077" noch ambitionierter ausfallen wird als "The Witcher 3: Wild Hunt". Auf die Veröffentlichung werden wir uns leider eine Weile gedulden müssen. Selbst das Jahr 2017 erscheint als unrealistischer Release-Zeitraum.

"Cyberpunk 2077" ist das neue Action-Rollenspiel von CD Projekt RED, dem Entwickler der berühmten "The Witcher"-Serie. Inhaltlich spielt die Welt in einer düsteren utopischen Welt, in der Menschen durch mechanische Hilfsmittel "besser" wurden.

News Michael Sosinka