An Cyberpunk 2077 arbeiten über 400 Personen

Team deutlich grösser als bei The Witcher 3

Das Team, das derzeit an "Cyberpunk 2077" arbeitet, ist schon jetzt deutlich grösser als noch bei The Witcher 3: Wild Hunt".

Screenshot

Zuletzt hat der Creative Director von "Cyberpunk 2077", Sebastian Stępień, den Entwickler CD Projekt Red in Richtung von Blizzard Entertainment verlassen. Auf die Frage, ob das eine negative Auswirkung auf die Arbeit an "Cyberpunk 2077" haben würde, sagte das Studio, dass das Arbeitstempo dadurch nicht beeinflusst wird.

Das Statement: "Sein Weggang hat keinen Einfluss auf das Tempo der Arbeit an unserem neuesten Titel. Das Team, das an Cyberpunk 2077 arbeitet, hat bereits über 400 Mitarbeiter." Das sind übrigens 60 Prozent mehr als bei der Entwicklung von "The Witcher 3: Wild Hunt". "Cyberpunk 2077" ist also ein noch ambitionierteres Projekt, was CD Projekt Red schon mehrfach durchblicken liess.

"Cyberpunk 2077" ist das neue Action-Rollenspiel von CD Projekt RED, dem Entwickler der berühmten "The Witcher"-Serie. Inhaltlich spielt die Welt in einer düsteren utopischen Welt, in der Menschen durch mechanische Hilfsmittel "besser" wurden.

Michael Sosinka News