TV-Serie Defiance eingestellt

Spiel geht weiter

Die TV-Serie "Defiance" wird nach der dritten Staffel nicht mehr fortgesetzt. Den dazugehörigen Multiplayer-Shooter soll das jedoch kaum betreffen.

Screenshot

Die TV-Serie "Defiance" wird nach der dritten Staffel nicht mehr fortgesetzt. Dem SyFy Channel waren die Quoten zu schlecht, weswegen die Sci-Fi-Serie nicht in die vierte Season gehen wird. Doch was ist eigentlich mit dem dazugehörigen Multiplayer-Shooter, der stets eng mit der Serie verknüpft war?

Da müsst ihr euch keine Sorgen machen, Trion Worlds wird einfach weiter machen, auch wenn in diesem Fall eine großartige Zeit der Zusammenarbeit erwähnt wird. Der Shooter "Defiance" wird nur die Verbindung zur TV-Serie verlieren, doch tiefgreifende Änderungen plant Trion Worlds nicht. "Defiance" ist kostenlos für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 verfügbar.

"Defiance" ist ein Cross-Over aus Hollywood-Serie von den Machern von "Battlestar: Galactica" und MMO von den Entwicklern von "Rift" Trion Worlds.

News Michael Sosinka