Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Spielwelt bedeutend größer als beim Prolog

"Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes" stellt den Prolog zu "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" dar. Wie Produzent Hideo Kojima nun verraten hat, ist die Spielwelt von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" hunderte Male größer als die von "Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes".

Screenshot

Hideo Kojima hat einige weitere Details zu "Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes" und "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" verraten. Laut ihm stellt "Ground Zeroes" nicht nur einen Prolog dar, es dient auch als Tutorial, um in das Schleich-Gameplay des Hauptspiels einzuführen.

Darüber hinaus ist die Spielwelt von "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" hunderte Male größer als die von "Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes".

Weiterhin gibt es im Prolog keinen Tag- und Nachtwechsel in Echtzeit. Vor einer Mission kann man lediglich wählen, welche Tageszeit geboten wird.

"Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes" erscheint voraussichtlich am 20. März 2014 für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One. Wann "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" in den Verkaufsregalen steht, ist unklar. 

Im Zuge der "Video Spiel Awards 2012" wurde unter anderem das neue Actionspiel "The Phantom Pain" enthüllt. Bislang ist noch nicht bekannt, was den Spieler erwarten wird. Jedoch stehen auf jeden Fall große Explosionen auf dem Plan!

News Sierra