Wie oft haben sich die Metal Gear Solid-Spiele verkauft?

Serie liegt bei mehr als 40 Millionen Exemplaren

Die gesamte "Metal Gear Solid"-Reihe hat sich bisher mehr als 40 Millionen Mal verkauft. Dabei steht noch "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" in den Startlöchern.

ScreenshotIn der aktuellen Ausgabe der japanischen Famitsu wurde enthüllt, wie oft sich die Spiele der "Metal Gear Solid"-Reihe bisher verkauft haben. Demnach kommt die Serie weltweit auf über 40 Millionen verkaufte Einheiten. Das ist recht beeindruckend, denn im September 2014 hat Konami angekündigt, dass man bei 39,1 Millionen Exemplaren steht. Im Juni 2014 lag die Marke bei 35,2 Millionen verkauften Spielen.

Der erste Ableger namens "Metal Gear" erschien bereits im Jahr 1987 für den MSX2. Im Jahr 2014 wurde der Prolog "Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes" veröffentlicht. "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" wird hingegen irgendwann im nächsten Jahr für PC, PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One in den Handel kommen. Das wird die Verkaufszahlen sicherlich nochmals kräftig ankurbeln.

Im Zuge der "Video Spiel Awards 2012" wurde unter anderem das neue Actionspiel "The Phantom Pain" enthüllt. Bislang ist noch nicht bekannt, was den Spieler erwarten wird. Jedoch stehen auf jeden Fall große Explosionen auf dem Plan!

News Michael Sosinka