Neuer Patch für Metal Gear Solid 5 im Dezember

Raiden, Host-Migration und mehr

Im Dezember 2015 wird "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" einen neuen Patch bekommen. Der wird den Charakter Raiden integrieren.

Screenshot

Konami wird im Dezember 2015 einen neuen Patch für "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" veröffentlichen. Ein offizieller Changelog liegt zwar noch nicht vor, aber ein paar Details sind bereits bekannt. Unter anderem wird Host-Migration in "Metal Gear Online" eingeführt und man wird nach Matches mit bestimmten Bedingungen suchen können (Wetter, mit oder ohne Walker Gears usw.).

Außerdem wird der Charakter Raiden in den FOB-Modus integriert. Er wird sich durch Wurmlöcher teleportieren können und spezielle Waffen nutzen. Welche Änderungen noch vorgenommen werden, unter anderem im FOB-Modus, könnt ihr euch unter der Quellenangabe durchlesen, aber die Angaben sind nicht vollständig. "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" ist für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erhältlich.

Im Zuge der "Video Spiel Awards 2012" wurde unter anderem das neue Actionspiel "The Phantom Pain" enthüllt. Bislang ist noch nicht bekannt, was den Spieler erwarten wird. Jedoch stehen auf jeden Fall große Explosionen auf dem Plan!

News Michael Sosinka