Day-One-Patch für Metal Gear Solid 5

Savegame-Transfer möglich

Auch "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" bekommt seinen Day-One-Patch. Zudem wird der Savegame-Transfer von "Ground Zeroes" ermöglicht.

Screenshot

Für "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" wurde ein Day-One-Patch auf die Version 1.01 veröffentlicht. Er ergänzt zusätzliche Features und Verbesserungen für die FOB-Missionen (Fowards Operating Base). Zudem werden allgemeine Optimierungen vorgenommen und die Stabilität des Spiels wird ebenfalls verbessert.

Wie von den Usern berichtet wird, ist der Patch auf der PlayStation 4 rund 421 MB groß. Auf der PlayStation 3 sind es ca. 150 MB, auf der Xbox One 750 MB. Konami hat darüber hinaus eine Aktualisierung für den Prolog "Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes" ins Netz gestellt. Dieser ermöglicht den Savegame-Transfer zu "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain".

"Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" erscheint morgen am 1. September 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4.

Im Zuge der "Video Spiel Awards 2012" wurde unter anderem das neue Actionspiel "The Phantom Pain" enthüllt. Bislang ist noch nicht bekannt, was den Spieler erwarten wird. Jedoch stehen auf jeden Fall große Explosionen auf dem Plan!

News Michael Sosinka