Angry Birds Star Wars

Vogelwerfen nun auch auf den Konsolen und Handhelds!

Rovio haben nun den Schritt vollzogen, den Verkaufsknaller "Angry Birds Star Wars" vom Handy auf PS3, Xbox 360 und Nintendo 3DS zu übertragen. Doch diese Spielversionen sind mehr, als nur eine einfache Kopie des beliebten Spielprinzips, das die "Angry Bird"-Marke zu einem Dauerbrenner auf Handys weltweit gemacht hat.

Screenshot

So gibt es für Konsolen- und Handheldspieler 20 zusätzliche Level, die auf den Kern von 200 Leveln noch oben aufgesetzt werden. Mit dieser Levelerweiterung im Schlepptau kommen zahlreiche Achievements und Trophäen, Online-Leaderboards und sogar eine Kinect-Funktion. Zum krönenden Abschluss hörten wir auch von einem Multiplayer- und Coop-Modus, der die Vogelwischerei nun endgültig als "konsolenübergreifend süchtigmachend" bezeichnen lässt.

“Angry Birds Star Wars” also, und eigentlich war es von “Angry Birds Space” ja kein weiter Schritt zu diesem Crossover. Doch können die wohl bekanntesten Vögel der Videospiel-Geschichte auch im Krieg der Sterne bestehen, oder obsiegen die Schweine und somit die dunkle Seite der Macht?

News Dom