Feature: Die Top 10 der teuersten Spieleproduktionen

Was kostet die Videospiel-Welt?

Christian, eine unserer fleissigen Schreiberlinge, hat keine Kosten und Mühen (vor allem Zeit) gescheut um Daten zu sammeln und zu recherchieren. Das Resultat seiner Arbeit gibt's nun zum Nachlesen: "Die teuersten Spieleproduktionen"

Screenshot "Was des wieder koscht!?" - Solche Fragen muss man sich zwangsläufig bei jeder Investition stellen. Häufig gibt es Produkte, in die man sehr viel Geld steckt. Doch ob sich das auch immer so lohnt - das sei mal dahin gestellt. In der Spielebranche ist das nicht anders. Da gibt es die Spiele, die sich über Spenden finanzieren lassen, kostenlose Titel oder die Games, welche Millionen von US-Dollars verschlingen, um den ganz grossen Erfolg sichern zu können! Wir zeigen euch, welche Produktionen die Teuersten sind!

Das könnt ihr in unserem aktuellen Weekend-Feature "Die Top 10 der teuersten Spieleproduktionen" nachlesen.

Man streift durch den Wald, kämpft sich durch mutantenverseuchte U-Bahn-Schächte oder begegnet Aliens im All – die Entwickler von Horrorspielen wissen, wie man die Angst der Spieler schürt. In unserer Top-Ten-Liste geht es diesmal um die gruseligsten Spiele aller Zeiten.

News Roger