Microsoft Surface

Es darf gezockt werden - auch mit dem Xbox 360 Controller!

Wer von euch über ein Android-Tablet verfügt, weiss vielleicht, dass es eine App gibt mit der ihr euren PS3-Controller via Bluetooth verbinden könnt. Das neue Microsoft Surface kommt von Haus aus mit einer Verbindungsmöglichkeit des Xbox 360 Pads daher. Wenn das mal keinen Spielspass-Garant ist.

ScreenshotAuf die Frage hin, ob man das Pad der Xbox 360 anschließen kann, bejahte Team Lead Panos Panay dies und gab zudem an, dass zick Millionen andere Geräte über den vorhandenen 2.0. USB-Port angeschlossen werden können.

Screenshot

Ja gut, wäre auch schlecht wenn nicht. Das Surface erscheint nämlich mit einer voll funktionsfähigen Version von Windows 8, die so auch auf dem normalen Desktop-PC zum Einsatz kommt.

Screenshot

Für Gamer ist das Tablet nicht nur wegen dem Pad-Support interessant, auch bietet das Microsoft Surface die optimale Basis für das kommende Smart Glass Feature.

Auch schöne Dinge können äußerst praktisch sein. Jetzt gibt es ein Tablet, das durch Attraktivität besticht. Geschwindigkeit und attraktives Design – das ist Surface. Egal ob Sie gerade hart arbeiten oder sich entspannen – dank des integrierten Ständers und des innovativen Touch Covers können Sie mit Ihrem Surface auf eine vollkommen neue Art arbeiten, spielen oder mit anderen in Kontakt bleiben. Schließen Sie Surface an einen externen Bildschirm, einen Projektor oder ein HDTV-Gerät an und zeigen Sie, was Sie begeistert. Windows RT, Microsoft Office 2013 RT, Xbox Apps und weitere Software ist bereits vorinstalliert.

News Flo