Mass Effect Trilogie als Remaster?

Es gibt eine kleine Chance

Michael Sosinka

Ob es die "Mass Effect"-Trilogie irgendwann auf die Xbox One und die PlayStation 4 schaffen wird, ist weiterhin unklar, aber es besteht eine kleine Chance.

Wenn es um ein Remaster der originalen "Mass Effect"-Trilogie für die Xbox One und die PlayStation 4 geht, dann gab es von Electronic Arts und BioWare zuletzt leicht widersprüchliche Aussagen. Deswegen wurde der General-Manager Aaryn Flynn nochmals konkret darauf angesprochen. Seine Reaktion: "Gibt es eine kleine Chance? Ja, es gibt eine kleine Chance." Es besteht also Hoffnung, wenn auch eher wenig.

Er ergänzte: "Hoffnung besteht immer. Wir bleiben wachsam auf der Suche nach einem Weg, den Fans das Erlebnis der Original-Trilogie mit Unterstützung der neuesten Hardware erneut zu liefern. Wir wollen es aber richtig machen und es nicht einfach machen, um sagen zu können, dass wir es gemacht haben." Momentan ist BioWare allerdings voll auf "Mass Effect: Andromeda" fokussiert. Falls es also ein Remaster geben sollte, dann erst nach dem Release des neuen Spiels.