Fuse

Macher bestätigen Demo

Nachdem bereits mit "Dead Space 3" und "Army of Two: The Devil's Cartel" zwei mehr oder weniger hochkarätige Koop-Shooter erschienen sind, folgt mit "Fuse" der nächste Genre-Ableger. Hierzu haben die Entwickler ein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert und unter anderem eine Demo angekündigt.

ScreenshotDas Spiel entsteht derzeit unter der Leitung der "Ratchet & Clank" und "Resistance"-Macher Insomniac Games. Diese kündigten nun eine Demo noch vor der Veröffentlichung am 31. Mai an. Darüber hinaus verspricht das Studio, dass das Spiel sowohl für die PlayStation 3 als auch die Xbox 360 keinerlei Mikrotransaktionen beinhaltet. Außerdem dürfen sich Spieler über ein problemloses Zusammenspiel freuen.

Insomniac Games bestätigte ebenfalls, dass es keinen Online-Pass gibt. Damit ist der Titel auch für Zweit- oder Drittkäufer noch interessant. Screenshot

Nach der Erfolgsserie "Ratchet & Clank" und "Resistance" bringt Insomniac Games mit "Fuse" seinen ersten Multi-Plattform-Titel auf den Markt.

News Flo