Killzone HD

Original-Dateien des Spiels wurden in einer ... Schuhbox gefunden?

Was irgendwie skurril klingt, ist tatsächlich passiert. Wie bereits vor einigen Tagen und Wochen bestätigt, erscheint "Killzone" als HD-Neuauflage für das PlayStation Network. Jedoch bedarf es hierzu den originalen Source-Code, der tatsächlich in einer Schuhbox gefunden wurde.

ScreenshotSenior Programmer Frank Compagner von Guerilla Games wurde gefragt, ob er den originalen Quell-Code von "Killzone" für die HD-Portierung zu Verfügung stellen kann. Dabei stellte sich das Unterfangen jedoch etwas schwieriger heraus als gedacht. Zunächst gab es keine Maschine mehr, die die verwendeten Speichermedien benutzen konnten. Zum Glück wurde eine verwendbare Quelle in einer Schuhbox eines IT-Support-Mitarbeiters entdeckt, die nun als Grundlage für "Killzone HD" dient. Übrigens sollte der Charakter Rico Velasquez ein aus Asien stammender Charakter werden.

"Killzone HD" ist eine Neuauflage des PlayStation-2-Klassikers in einem HD-Gewand für die PlayStation 3.

News Flo