Professor Layton vs. Phoenix Wright

Nintendo Direct: Release im März 2014 bekannt gegeben

Bereits seit Ende November 2013 knobeln Japaner um das Geheimnis von „Professor Layton vs. Phoenix Wright“. Wie Nintendo heute veröffentlicht hat, erscheint das Nintendo 3DS-Crossover bei uns am 28. März 2014.

Im Spiel schlüpft ihr regelmäßig in die Rolle von Professor Layton, um knifflige Rätsel zu lösen und neue Beweise zu bekommen, oder in die Haut von Phoenix Wright. Als Anwalt gilt es nämlich zu beweisen, dass das arme Mädchen keine fiese Hexe ist. Die bekanntesten und beliebtesten Elemente aus beiden Spielreihen wurden in „Professor Layton vs. Phoenix Wright“ vereinbart, um ein wunderbares Spielerlebnis zu ermöglichen.

Weitere Informationen zum Titel sollen im neuen Jahr folgen.

In dem Spiel "Professor Layton vs. Phoenix Wright" treffen erstmals die bekannten Charaktere beider Spielserien aufeinander. Als die geheimnisvolle Sophie de Narrateur von einer furchteinflößenden Macht durch London gejagt wird, bittet sie das legendäre Rätsel-Genie Professor Layton und seinen Assistenten Luke Triton verzweifelt um Hilfe. Doch ehe die beiden herausgefunden haben, was vor sich geht, wird Sophie plötzlich entführt. Auf der Suche nach ihr stoßen Layton und Luke auf ein eigenartiges Buch und landen in der fremdartigen, mittelalterlichen Stadt Labyrinthia, einem magischen Ort, in dem es nur so von Hexen wimmelt.

News Katja Wernicke