Lightning Returns: Final Fantasy XIII

Vierter Kontinent angekündigt

Da ein Kontinent langweilig wäre, wird es für das Rollenspiel „Lightning Returns - Final Fantasy 13“ ganze vier Stück geben, wie GameWatch meldet. Der vierte hört auf den Namen The Wildlands und lässt sich per Chocobo erkunden. Mehr Informationen gibt es leider noch nicht.

Screenshot

Stattdessen soll man den Kontinent am besten mit „The Elder Scrolls 5: Skyrim“ vergleichen, immerhin wartet auch in den Wildlands eine offene Spielwelt auf den Spieler. Gleichzeitig hat Director Motomu Toriyama auf einem Premium Event in Tokio verraten, dass Vanille erneut eine Rolle in „Lightning Returns - Final Fantasy 13“ spielen wird. Wie groß diese wird, sagte er leider noch nicht.

„Lightning Returns - Final Fantasy 13“ wird am 14. Februar 2014 im Handel erscheinen und die Geschichte rund um Lightning zu einem Ende bringen. Dabei spielt die Story hunderte Jahre nach „Final Fantasy 13-2“ und stellt den Spieler vor die Herausforderung alles in 13 Tagen zu erkunden, denn dann geht die Welt unter.

Das Spiel stellt den krönenden Abschluss der "Final Fantasy XIII"-Reihe dar. Erneut kehrt Lightning in das "Final Fantasy XIII"-Universum zurück um sich ihrer größten Bedrohung zu stellen.

News Katja Wernicke