Metal Gear Solid: Ground Zeroes

Versionsvergleich: 1080p auf PS4, 720p auf Xbox One [Update]

Konami hat auf der offiziellen Webseite die entsprechenden Auflösungen der PlayStation 4- sowie Xbox One-Version von „Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes“ bekannt gegeben. Gleichzeitig gibt es Screenshots zum Vergleich zwischen der neuen und alten Konsolengeneration.

Laut den Informationen von Konami wird die Xbox One-Version von „Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes“ mit einer Auflösung von 720p und 60 Bildern pro Sekunde auskommen. Die PlayStation 4-Variante schafft hingegen 1080p mit 60 FPS.

Hier einige Beispiele (Quelle: offizielle Konami-Website):

Screenshot Screenshot (Details) der PS3-Version
Screenshot

Screenshot (Details) der PS4-Version

Screenshot

Screenshot

„Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes“ wird am 20. März 2014 für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 sowie Xbox One erscheinen. Die Geschichte spielt in den siebziger Jahren nach den Ereignissen von „Peace Walker“, aber noch vor den Geschehnissen von „Metal Gear Solid 5“.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Exklusive Vorschau zu "Titanfall".

"Metal Gear Solid: Ground Zeroes" ist der nächste große Titel in der "Metal Gear"-Reihe. Der Spieler übernimmt hier erneut die Rolle von Big Boss.

News Katja Wernicke