Xbox One-Mods für Fallout 4

Erfolgreicher Start

Der Mod-Support für "Fallout 4" auf der Xbox One ist sehr erfolgreich gestartet ist. Das hat jetzt Bethesda durchblicken lassen.

Screenshot

Bethesda hat bestätigt, dass der Start der Mods für "Fallout 4" auf der Xbox One sehr erfolgreich verlaufen ist. Offensichtlich wurden bereits zahlreiche Mods heruntergeladen. Wie es heißt, war der Traffic, der zum Launch der Mods entstanden ist, 50 Mal höher als bei der Einführung der Modifikationen auf dem PC.

"Wir haben es 15 Jahre lang versucht und nun sind die Mods endlich auf einer Konsole. Probiert sie aus. Danke für eure Geduld und Unterstützung," so Bethesda. Die Mods schaffen es demnächst auch auf die PlayStation 4. Das soll noch diesen Monat geschehen, wobei ein genauer Termin fehlt. Leider lassen sich die Modifikationen auf den Konsolen nur spielen. Die Erstellung erfolgt weiterhin auf dem PC.

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

News Michael Sosinka