Urlaub in Nuka-World

Neues Video zum Fallout 4-DLC

Im neuen Video zum "Nuka-World"-DLC für "Fallout 4" gehen die Entwickler ausführlich auf den ungewöhnlichen Freizeitpark ein.

Bethesda hat ein neues Video zum "Nuka-World"-DLC für "Fallout 4" veröffentlicht. Darin erfahren wir von den Entwicklern mehr über das schräge Add-On. Der Freizeitpark hat sechs verschiedene Zonen, jeweils mit ganz eigenen Sehenswürdigkeiten und Gefahren. "Was die Ausmasse angeht, ist Nuka-World ein bisschen kleiner als Far Harbor," erklärt der Lead Level Designer Justin Schram. "Aber durch die Content-Dichte und die Anzahl der Dinge, die ihr machen könnt, wirkt das neue Add-on ähnlich umfangreich. Wir haben eine Menge reingepackt."

Zu "Nuka-World" heisst es: "Macht einen Ausflug zu Nuka-World, einem gewaltigen Vergnügungspark, der in der Hand gesetzloser Raider ist. Erforscht eine neue Region mit offenem Ödland und Parkzonen wie dem Safari Adventure, Dryrock Gulch, Kiddie Kingdom und der Galactic Zone. Führt tödliche Raider-Gangs an, erobert mit ihnen Siedlungen und unterwerft das Commonwealth. Nuka-World enthält neue Quests, Raider, Waffen, Kreaturen und mehr. Hereinspaziert!" Weitere Details zu der Erweiterung findet ihr ausserdem im offiziellen Blog-Eintrag. "Nuka-World" wird am 30. August 2016 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen.

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

News Michael Sosinka