Übersichtskarte zu Fallout 4: Nuka-World

Vergnügungspark im Detail

Bethesda hat eine Übersichtskarte zu "Nuka-World" veröffentlicht. Das ist der Vergnügungspark aus dem neuen DLC für "Fallout 4".

Screenshot

Die sechste und letzte "Fallout 4"-Erweiterung namens "Nuka-World" wird am 30. August 2016 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen. Damit wir uns in dem postapokalyptischen Vergnügungspark zurechtfinden, hat Bethesda eine Übersichtskarte veröffentlicht (siehe Link).

Die Beschreibung des Parks: "Nuka-World findet ihr in einem neuen Landstrich des Commonwealth. Es ist ein magischer Ort, an dem Träume wahr werden. Zumindest war es einmal so. Der Park hat schon bessere Zeiten gesehen. Raider und seltsame neue Kreaturen haben sich in den verschiedenen Zonen des Parks niedergelassen, weshalb die Gegend sich nicht gerade für Familienurlaube eignet. Aber das heißt nur, dass ihr euch all das unter den Nagel reißen könnt. Vereint die Raider-Banden unter euch und säubert den Park, um ihn ganz für euch alleine zu haben. Lernt das Leben auf der anderen Seite kennen und werdet der am meisten gefürchtete und respektierte Raider-Overboss im Commonwealth."

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

News Michael Sosinka