Neuer PC-Patch für Fallout 4 ist da

Aber nur als Beta

Der erste Beta-Patch für die PC-Version von "Fallout 4" wurde veröffentlicht. Er steht ab sofort über Steam zum Download bereit.

Screenshot

Bethesda hat heute den ersten Beta-Patch für "Fallout 4" auf dem PC veröffentlicht. Wer Interesse hat, kann ihn über Steam herunterladen. Dafür müsst ihr im Steam-Client über die Einstellungen in das Beta-Menü gehen. Der Patch verbessert unter anderem die Stabilität des Rollenspiels.

Beta-Patch 1.2.33

New Features

  • Number pad keys can now be used for remapping
  • Remapping Activate now works on Quick Container

Fixes

  • General memory and stability improvements
  • Fixed issue where equipped weapons become locked after completing Reunions
  • Fixed issue with When Freedom Calls where the quest would not complete
  • During Confidence Man, fixed issue where player’s health would continuously regenerate
  • Fixed crash related to jumping into water and reloading saved games
  • Fixed issue where Launcher would not save God Rays Quality setting properly

Nach diesem Beta-Patch folgt die finale Version für den PC. Erst danach sind die Xbox One und die PlayStation 4 an der Reihe. Termine gibt es allerdings noch nicht zu vermelden.

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

News Michael Sosinka