Was versteckt sich in den Ozeanen von Fallout 4?

Unterwasser-DLC geplant?

Momentan wird darüber spekuliert, dass Bethesda für das Endzeit-Rollenspiel "Fallout 4" einen Unterwasser-DLC veröffentlichen könnte.

Screenshot

Wie bereits bekannt ist, wird "Fallout 4" im kommenden Jahr mit DLCs erweitert, zu denen es aber noch keine Details gibt. Allerdings kommen jetzt neue Spekulationen auf, denn wie mittlerweile viele Spieler herausgefunden haben, ist die Unterwasserwelt von "Fallout 4" ungewöhnlich detailliert ausgearbeitet, obwohl es keine passenden Quests gibt.

Deswegen wird vermutet, dass uns zukünftige Erweiterungen bzw. Missionen unter das Wasser schicken könnten. Eine Harpune als Waffe wurde bereits im Game-Code entdeckt. Hat sich Bethesda mit der Unterwasserwelt so große Mühe gegeben, um zukünftig einen Unterwasser-DLC zu veröffentlichen? Wir werden es wohl zu einem späteren Zeitpunkt erfahren.

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

News Michael Sosinka