Mod-Support für PS4-Version von Fallout 4

Umsetzung so schnell wie nur menschenmöglich

Bethesda will den Mod-Support für "Fallout 4" auf der PlayStation 4 realisieren, aber leider steht immer noch nicht fest, wann das passieren wird.

Screenshot

Der Mod-Support für "Fallout 4" auf der PlayStation 4 kommt irgendwie nicht richtig voran, während er auf der Xbox One und dem PC schon längst verfügbar ist. In einem aktuellen Interview konnte Bethesdas Pete Hines erneut keine Neuigkeiten oder einen Termin nennen.

"Alles was ich dazu sagen kann, ist, dass es einem Evaluierungs-Prozess unterliegt und sobald wir damit fertig sind, werden wir mehr Infos haben und es jeden wissen lassen," so Pete Hines. Ob Sony etwas mit der Verzögerung zu tun hat, wollte er nicht beantworten. Fest steht, dass Bethesda den Mod-Support unbedingt auf die PS4 bringen will, und zwar so schnell wie nur menschenmöglich.

Nachfolger zu "Fallout: New Vegas". Bislang sind kaum Infos bekannt, alleine Bosten wird als möglichen Handlungsort gehandelt.

News Michael Sosinka